Newsarchiv


2017/18

Test 1

12.08.17 - Saisonauftakt mit Testspiel bei der Ü 55 von Teutonia 05/10. In einem durchwachsenen Spiel trennten wir uns von den Teutonen 2:2. Unsere Tore erzielten Kay G. und Rudi S.

Pokal

19.07.17 - Die erste Pokalrunde ist eingeläutet. Uns wurde dabei ein schweres Spiel zugelost. Wir müssen auswärts bei der SG VM/Altengamme/Curslack-Neugraben antreten. Die Mannschaft stand im letzte Jahr im Endspiel und hatte erst im Elfmeterschiessen die Segel streichen müssen. Anpfiff am Sonntagmorgen (03.09.) ist 09:30 Uhr. Gespielt wird Auf dem Sülzbrack 2 (Kunstrasen). Der Reiseweg beträgt rd. 50 Km.


2016/17

Bester Torjäger

15.05.17 - Die beiden besten Top-Torjäger der Staffel kommen aus unserer Mannschaft. Auf dem ersten Platz liegt Rudi Spallek mit 30 Toren. Dahinter rangiert auf Platz 3 August Obereiner mit 16 Treffern. Damit haben die beiden fast 50% unserer Tore erzielt. Siebter ist übrigens Werner Hubrich, der 13 Tore schoss. Insgesamt haben wir die stärksten Angreifer in der Staffel. Sie erzielten 97 Tore.

Ehrungen

10.12.16 - Auf der Weihnachtsfeier wurden Wille und Kette für ihre besonderen Leistungen im Dienste der Mannschaft von Ingo N. geehrt. Sie bekamen einen riesigen Wanderpokal überreicht.

Piecho wird 80!

15.11.16 - Heute wird unser Erwin Piechowiak stolze 80 Jahre alt. Wir gratulieren auf das Herzlichste.


2015/16

Bester Torjäger

02.06.16 - Auch in der abgelaufenen Saison war Rudi S. unser bester Knipser. Er erzielte in den Punktspielen 11 Tore. Ihm folgten August O. mit 6 Treffern und Thomas E., der 5 mal einnetzte. In unserer Staffel wurde Rudi übrigens Vierter. Leider konnte er einige Spiele verletzungsbedingt nicht mitmachen.


2014/15

Ehrung

17.08.15 - Anlässlich unserer Grillfete am 16.08.15 ehrte Ingo N. unseren letztjährigen Torschützenkönig Rudi S. und überreichte ihm einen tollen Pokal.


2013/14

Spieler der Saison 2013/14 

06.12.14 - Anlässlich der Weihnachtsfeier wurde Kurt K. von Coach Ingo N. als der  Spieler der abgelaufenen Saison mit einem riesigen Wanderpokal geehrt. Kurt war mit seinen 20 Pflichtspieltoren Garant für die errungene Hamburger Meisterschaft 2014. Herzlichen Glückwunsch.

Eine besondere Ehrung

14.09.14 - Kurt K. war in der abgelaufenen Saison bester Schütze im Team. Er erzielte in den Punktspielen sagenhafte 20 Tore und schoss dabei mehr Treffer als der eine oder andere Verein in der gesamten Spielzeit! Aus diesem Anlass überreicht Wilfried S. eine Urkunde im XXL-Format für den tollen Erfolg. Foto siehe Galerie.

Erklärung des HFV

21.05.14 - Der HFV gab bekannt:  Der Staffelmeister Ü 60 trägt ab sofort den Titel Hamburger  Meister Ü 60, mit Pokal und allem was dazugehört.