tura harksheide/gsv/svf  -  3. senioren

 Erfolge der Mannschaft: Bild anklicken
Erfolge der Mannschaft: Bild anklicken

Die Mannschaft

Zur Saison 2006/07 hatte der Hamburger Fußball-Verband  den Spielbetrieb für Kicker ab 60 Jahre eingeführt. TuRa Harksheide nahm ab 2007/08 an diesem Oldiewettbewerb 

teil. Zur Spielzeit  2010/11 kam es zur er Gründung einer

Spielgemeinschaft mit den Teams vom Glashütter SV und dem SV Friedrichsgabe. Als Coach konnte Alt-Turaner Ingo Neupert gewonnen werden, der bis heute mit seiner

Mannschaft sechs Meisterschaften gewinnen konnte.



Spielbetrieb

Unsere Mannschaft nimmt am Punktspielbetrieb des Hamburger Fußball-Verbandes (HFV) teil. Dort spielt sie in der Staffel KK 04, in der Teams ab 60 Jahre kicken. In dieser Staffel spielen die besten Klubs aus Hamburg und Umgebung. Somit haben wir bei den Auswärtsspielen teilweise lange Anfahrten zu bewältigen.  Die Heimspiele tragen wir  Sonntags um 09:30 Uhr im Stadion aus.

Trainiert wird Mittwochs um 19:30 Uhr.

Saison kompakt: Bild anklicken
Saison kompakt: Bild anklicken


Unser Spielplan: Bild anklicken
Unser Spielplan: Bild anklicken

Demnächst

Der Spielplan beschert uns am 12. Spieltag ein Heimspiel. Gespielt wird  im Stadion, Am Exerzierplatz 14.

Der Meisterschaftsfavorit und letztjährige Vizemeister Rahlstedter TSV gastiert bei uns. Die Mannschaft hat sich gegenüber der abgelaufenen Spielzeit durch Auflösung ihrer ü 50-Truppe und Übernahme der Spieler mit dem entsprechenden Alter enorm verjüngt.



Unser letztes Spiel

Samstag, 28.10.17, 09.30 Uhr - UH/Adler/HT 16 : TURA/GSV/SVF 3. = 2:4 (0:2)

Wir fanden wieder zurück in die Spur, obwohl wir in Hälfte 2 innerhalb weniger Minuten einen 2:0 Vorsprung aus den Händen gaben. Allerdings bleibt festzuhalten, dass wir mit dem letztem Aufgebot aufgelaufen waren. Zuviele Kameraden fehlten an diesem Samstag urlaubs- oder verletzungsbedingt. In der entscheidenden Endphase verhalf uns Gott sei Dank Knipser Rudi S., der an diesem Tag drei Tore erzielte, mit zwei sehenswerten Treffern zum letztlich verdienten Sieg - zumal wir mit Ralf M. und Thomas B. weitere zwei verletzungsbedingte Ausfälle hatten. Den dritten Treffer in diesem Spiel erzielte Jürgen E.